Am Samstag, 14.09.2019 fand der diesjähriger Bundespokal und Halbfinale für die Deutschen Meisterschaften der Elite im Einrad- und Kunstradfahren in Köngen statt.

 

Vom RV Freie Bahn Oberaußem konnte sich die Elite-Mannschaft der Frauen die Qualifikation für die Teilnahme an dieser Meisterschaft bei den Landesmeisterschaften NRW  im Juni sichern-

 

Am Samstag den 14.9.2019 ging dann die Mannschaft der Elite Frauen in der Besetzung

Milena Volmer, Vanessa Malinka, Lisa Kräutler und Loreen Erckmann

am Vormittag an den Start.

Sie legten eine super Leistung hin. Das Programm konnte ohne Stürze und sehr sauber abgerufen werden.

Das Starterfeld ist in dieser Disziplin sehr nah beieinander und die Nervosität bei der Teilnahme an diesem Halbfinale sehr hoch. Hier geht es darum, die Qualifikation zur Teilnahme an den Deutschen Meissterschaften zu erreichen

 

Die vier konnten sich mit ihrer super Leistung den 9. Platz und die Qualifikation zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften am 25./26.10.2019 in Mörs sichern.

Der Trainer Thorsten Lieven, die Vorsitzende Martina Dickes und alle Sportler waren sehr zufrieden.

 

Jetzt heißt es für die nächsten 4 Wochen noch intensiv zu trainieren, um den ein oder anderen kleineren Fehler auszubessern.

Am 25./26.10. werden wir dann natürlich alle fest die Daumen drücken ……

   

aktuelle Veranstaltungen  

Keine Termine
   
© RV Freie Bahn Oberaussem